Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Die K*BO

Politik ist doch was für alte, weiße Männer…

…NEIN! Politik schafft unser aller Lebensverhältnisse und geht uns daher alle etwas an! DIE LINKE steht dabei konsequent für Gerechtigkeit, Frieden, Gleichberechtigung und ein besseres Morgen ein.
Dem Rechtstrend in Deutschland, Europa und der Welt stellen wir uns entschieden entgegen: Wir glauben das Märchen vom heilbringenden Nationalstaat nicht. Statt “Hier wird es zu eng” kann die Antwort auf die Probleme unserer globalisierten Welt nur lauten “Lasst uns näher zusammenrücken” - um in Solidarität eine gerechte, lebenswerte Welt mit Freiheit für alle zu schaffen. Siehst Du auch so? Mach mit!

Die KBO ist die Jugendbasisorganisation der LINKEN Charlottenburg-Wilmersdorf und für alle Menschen unter 35 offen, die sich über eine solidarische und weltoffene Gesellschaft freuen. Ob Parteimitglied oder nicht ist dabei grundsätzlich egal! Wir sind außerdem eine Basisgruppe der linksjugend['solid].

Wir diskutieren über selbstgewählte, aktuelle politische Themen, gehen gemeinsam auf Demos, entwerfen Sticker, Flyer und Transpis, veranstalten Konzerte,… - oder quatschen in entspannter Runde mit Mate und Bier über Marx und die Welt.

Wenn DU also Lust auf aktionsorientierte, politische Arbeit hast, dann schau doch einfach mal bei einem unserer Treffen vorbei!
Wir treffen uns immer am zweiten und vierten Montag des Monats um 19:30 Uhr in der Behaimstraße 17 in Charlottenburg.

Wir freuen uns auf dich!

Bei Nachfragen kannst du uns gern schreiben an linus.hagemann@dielinke-charlottenburg-wilmersdorf.de oder katja.kloetzer@dielinke-charlottenburg-wilmersdorf.de

Beispielhafte Tagesordnung:

0. Organisatorisches (Tagesordnung/Sitzungsleitung/Protokoll)
1. Berichte
2. Aktuelles 

Hier nehmen wir uns Zeit um aktuelle politische Geschehnisse, oder diesen einen besonders tollen Artikel aus der letzten Woche den ihr ausgegraben habt zu debattieren - bringt also gern Eure Inputs mit, davon lebt dieser Tagesordnungspunkt!
3. Input/Diskussion
Hier bilden wir uns politisch selbst weiter und diskutieren über die entsprechenden Inhalte in offener und lockerer Athmosphäre.
4. Planung von Veranstaltungen
Planung der verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen.
7. Veranstaltungshinweise
8.
Sonstiges

 

Solidarische Grüße

Der Sprecher der K*BO

Unsere letzten Aktionen

Wie schon letztes Jahr wollten wir ein wenig die Ersti-Party der TU aufmischen, um mit Menschen in's Gespräch zu kommen, lebensrettende LINKEN-Becher zu verteilen und selbst ein wenig zu feiern. Wir haben mit dem Lastenfahrrad unsere eigene Musikanlage mitgebracht.

Es war wieder eine sehr schöne Aktion mit vielen netten Menschen und guten Gesprächen.

 

Wie schon letztes Jahr, waren wir die "Jung-Genossinnen" aus der K*BO wieder am Weihnachtsmarkt am Charlottenburger-Schloss unterwegs.
Bei Glühwein und Schokolade sind wir mit verschiedensten Menschen in's Gespräch gekommen - insbesondere zum Thema Kinderarmut. Über 20% der Kinder in Deutschland sind bereits betroffen - Tendenz steigend. Gesellschaftliche Teilhabe wird so dramatisch erschwert - von Weihnachtsgeschenken kaum zu schweigen!
Mit einem gerechteren Steuerkonzept, einer Erhöhung des Kindergeldes, Hartz-freier Sozialgesetzgebung haben wir ein Programm, was wirklich helfen würde!
Mit dem für Schülerinnen und Schüler freien Nahverkehr ab nächstem Schuljahr, können wir das in Berlin sogar schon unter Beweis stellen.


Wir treffen uns

an jedem zweiten und vierten Montag im Monat
um 19:30 Uhr in

der Geschäftsstelle des Bezirksverbandes
Behaimstraße 17, 10585 Berlin

U2 Bismarckstraße
U7 Richard-Wagner-Platz
Bus M45 Richard-Wagner-Platz