Zum Hauptinhalt springen

Am 25. März 2022 hat die Mitgliederversammlung der LINKEN Charlottenburg-Wilmersdorf in der Aula des Schillergymnasiums einen neuen Bezirksvorstand gewählt. Im Saal herrschte viel Platz, um die coronabedingten Abstandsregeln einhalten zu können. Die Versammlung beschloss, einen zehnköpfigen Vorstand zu wählen.

Vom alten Bezirksvorstand kandidierten nur Volker Fischer und Lina Gröttrup für den neuen Vorstand, alle anderen zogen sich aus sehr unterschiedlichen Gründen zurück.

Dem neuen Vorstand gehören an:
Bezirksvorsitz: Lothar Brendel
Schatzmeister: Volker Fischer
Mindestquotierung: Lina Gröttrup
gemischte Liste: Diedrich Franck, Xaver Ketterl und Niklas Schenker
Die Plätze einer Co-Vorsitzenden und von drei Beisitzerinnen blieben unbesetzt und können auf einer späteren Mitgliederversammlung nachgewählt werden.

Als Vertreter der LINKEN Charlottenburg-Wilmersdorf im Landesausschuss wurde Jochem Visser gewählt, Bezirksvorsitzender Lothar Brendel gehört dem Landesausschuss qua Amt an.