Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gedenken des Aufstandes am 17. Juni 1953

Zusammen mit Politiker*innen der anderen Parteien gedachten wir heute der Opfer der Niederschlagung, des Aufstandes am 17. Juni 1953.

Der Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann, die Bezirksverordnetenvorsteherin Annegret Hansen und der stellvertretende Bundesvorsitzende der Vereinigung der Opfer des Stalinismus VOS e.V., Hugo Diederich legten gemeinsam Kränze, am Gedenkstein „Für die Opfer des Stalinismus“ auf dem Steinplatz nieder. Galerie