Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kandidat*innen für die Direktwahlkreise (Abgeordnetenhaus) und BVV-Liste gewählt

Drei Mitgliederversammlungen in der Reformationskirche

Am 10. Oktober fanden drei Mitgliederversammlungen der LINKEN Charlottenburg-Wilmersdorf statt, um die ersten Wahlen im Vorfeld der drei Wahlen 2021 durchzuführen. Corona-bedingt fanden sie in der Reformationskirche statt. Hier war genug Platz für die geltenden Abstandsregeln.

Es wurden gewählt:

Die Direktkandidat*innen für die Abgeordnetenhaus-Wahlkreise:

Wahl­kreis

gewählt

1

Henriette Kupke

2

Frederike-Sophie Gronde-Brunner

3

Niklas Schenker

4

Johannes Kolleck

5

Anna Voswinckel

6

Michael Efler

7

Christian Sekula


Die Versammlung beschloss, dem Landesvorstand Niklas Schenker als denjenigen zu präsentieren, der unter den ersten 24 Listenplätzen der Landesliste für das Abgeordnetenhaus platziert wird (gem. Punkt 6 des Beschlusses des LPT vom August)

Die BVV-Liste:

Listenplatz

gewählt

1

Annetta Juckel

2

Niklas Schenker

3

Frederike-Sophie Gronde-Brunner

4

Rüdiger Deißler

5

Anne Zetsche

6

Volker Fischer

7

Erika Mourgues

8

Johannes Kolleck

9

Janka Vogel

10

Lorenz J. Just

11

Felicitas Karimi

12

Jens Evers von Wittenburg