Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Michael Efler
18:00 Uhr

Gesprächsrunde im Wahlkreis 6 in Wilmersdorf

Gemeinsam mit anderen Direktkandidat:innen werde ich die Zukunft der Kleingartenanlagen in Berlin besprechen - Welche Vorstellungen haben die Berliner Parteien im Abgeordnetenhaus?

Mittwoch, den 28. Juli, von 18 bis 20 Uhr
Kleingartenkolonie Am Stadtpark I,
Vereinsgarten (Zugang Waghäuseler Str. 10 B)

Referentin: Dr. Gabriele Gutzmann

Teilnehmer:innen: Franziska Becker (SPD), Sibylle Centgraf (Die Grünen),  Michael Efler (DIE LINKE), Heinrich Forstner (FDP) Peer Mock-Stümer (CDU), Heinrich Forstner (FDP)

Auch im Vorfeld der Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus am 26.9.2021 bleibt das Thema „Kleingärten“ ein politischer Dauerbrenner. Welche Weichen wollen die Parteien – jenseits unverbindlicher schöner Worte – in der nächsten Wahlperiode stellen im ewigen Konflikt zwischen Kleingärten und Bebauungswünschen? Das sollen insbesondere die Kandidatinnen und Kandidaten für den Wahlkreis 6 in Wilmersdorf beantworten.
Die Reihe "Politik konkret" beschäftigt sich mit gesellschaftlichen Themen und versucht Grundlagen für politische Interventionsmöglichkeiten anzubieten. Die NaturFreunde Berlin setzen sich ein für den Erhalt der Kleingärten und des Stadtgrüns in Berlin.


Die Veranstaltung wird von der Landeszentrale für Politische Bildung gefördert.

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste