Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Podiumsdiskussion bei Transformation Haus und Feld

im Heimathafen zum Thema "Berlin und Brandenburg ernährt sich selbst"

DIE LINKE war durch unsere Genossin Didem Aydurmus (Mitglied des Parteivorstands) aus unserem Bezirksverband vertreten, hier sitzend neben Georg Kössler, dem Sprecher für Umwelt der Grünen im Abgeordnetenhaus. Es war ein entspannter Abend und wir können mit Stolz sagen, dass am lautesten dafür geklatscht wurde, dass es "keine soziale und ökologische Frage gibt, sondern nur eine sozial-ökologische Frage und dass Kapitalismus abschaffen schon Mal eine gute Antwort auf die vielen Probleme ist".