Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Volker Fischer

Listenplatz 6

Lee Thieler

Die soziale Lage, die Wirtschaft im Bezirk, der bezirkliche Arbeitsmarkt, Kultur und Mieten sind die politischen Themen, die weiterhin und gerade in Charlottenburg-Wilmersdorf bestimmend für uns im Bezirk sein werden. Der Bezirk ist lange noch nicht gut genug für die ständig neu hinzu kommenden Herausforderungen aufgestellt.

Die Fraktion der LINKEN hat in der nunmehr auslaufenden Legislaturperiode wesentliche Beiträge geleistet,  die zu Verbesserungen aber auch zur verschärften Wahrnehmung der realen Problemlagen beitrugen und damit auch Handlungsalternativen aufzeigen.

Daran wollen wir anknüpfen. Wir wollen dabei auch mit unserem Ansatz weiterwirken, die außerparlamentarische Arbeit und einen kreativen linken Ansatz in der Bezirksverordnetenversammlung zu verknüpfen. Mehr Bürgerbeteiligung, Bürgerentscheidung ist keine einfache Angelegenheit, nicht einfach durchzusetzen, aber auch nicht unmöglich in Charlottenburg-Wilmersdorf.


Zu meiner Person

Geboren 1953 in Hürth bei Köln, zwei Kinder, zwei Enkelinnen, politisch aktiv seit 1970.

Ausbildung zum Industriekaufmann und mehrjährige Berufstätigkeit als Sachbearbeiter. Studium in Hamburg mit den Abschlüssen Dipl. Volkswirt und Dipl. Sozialökonom.

Im Anschluss tätig für den DGB mit den Themen Arbeitsmarktpolitik, Regionalentwicklung und Berufsbildung, als Geschäftsführer einer Berufsbildungseinrichtung in Hannover sowie als Wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Instituts an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig, insbes. Qualifikations- und Regionalforschung.

Seit 1999 Projektentwickler und Unternehmensberater, seit 2006  in Berlin politisch und beruflich aktiv.

Hervorgehoben aus dem beruflichen, politischen und sozialem Engagement: Kultur und Kulturwirtschaft, Berufsbildung, Wohnungsmieten und Gewerbemieten.

Kontakt

Mail:   volker.fischer@dielinke.berlin

Mobil: 0172 300 9612