Mieterversammlung Klausenerplatz

für alle Mieterinnen und Mieter bei der Gewobag

Mieten, Warmwasser, Heizung: Wann löst die Gewobag endlich unsere Probleme?

Seit Jahren gibt es massive Probleme mit der Gewobag am Klausenerplatz. Ganz viel funktioniert nicht, aber die Gewobag ist schlecht erreichbar und unternimmt nichts gegen die Mängel. Stattdessen steigen jetzt auch noch die Mieten.

Wir wollen die Probleme diskutieren und gemeinsam der Gewobag klar machen, dass es jetzt einen verbindlichen Fahrplan für die Instandsetzung unserer Wohnungen braucht – ohne, dass die Mieten steigen!

Viele Probleme im Kiez

  • Kaputte Heizungen
  • Mangelhafte Müllentsorgung
  • Teure Betriebskosten
  • Kaputte Schlösser
  • Steigende Mieten
  • Aufhebung des Kündigungsstopps
  • Schlechter Service & zu wenige Beteiligungsmöglichkeiten

Wir wollen bei der Versammlung Probleme und Erfahrungen sammeln, die wir im direkten Gespräch mit der Gewobag zur Sprache bringen werden. Wir sind der Auffassung, es gibt vielzu besprechen.

Es ist wichtig, dass wir zahlreich zusammen kommen. Nur so können wir zeigen, dass die Gewobag die Probleme nicht ignorieren kann!

Mieterversammlung Klausenerplatz für alle Mieterinnen und Mieter bei der Gewobag

  • u.a. mit Stephan Machulik (Staatssekretärfür Wohnen)
  • Wibke Werner (Berliner Mieterverein)
  • Niklas Schenker (Die Linke)

Ich freue mich auf euer Kommen!
Liebe Grüße,
Euer Niklas Schenker

Dateien